Herzlich willkommen

auf der Internetseite des St.-Petri-Doms Schleswig.

Der Schleswiger Dom ist Bischofskirche für den Sprengel Schleswig und Holstein der Nordkirche und die Hauptkirche der Region.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kirche und die Angebote sowie Veranstaltungen unserer Gemeinde interessieren.

 

Am 14. September öffnen wir die Portale und Türen, Gewölbe und Grüfte des Doms zum

"Tag des Offenen Denkmals".

 

Foto: Wolfgang Pittkowski

FührerInnen und Kirchenpädagogen zeigen die Farben des Doms.

Das Programm an diesem Tag:

11.30 Der farbige Kreuzgang - Ina Maria Lützen, Domführerin
11.30 Die Farben des Kirchenjahres auf den Altarbehängen (auch für Kinder) - Katja Wriedt, Kirchenpädagogisches Team
12.00 Die Lutherrose (auch für Kinder) - Cornelia Ulrich und Maren Berg, Kirchenpädagogisches Team
12.30 Gewölbe und Turm (begrenzte Teilnehmerzahl) - Gero Moltzen, Kirchenpädagogisches Team
13.00 Die Glasfenster – Führung und Basteln für Kinder - Kirsten Buhmann und Christiane Kriegsmann-Weisbarth, Kirchenpädagogisches Team
13.30 Epitaphien im Wandel der Zeit - Ursula Lins und Uta Lemaitre, Restauratorinnen
14.00 Die Farben der Steine - Reinald Schröder, Domführer
14.30 Die Fürstengruft (begrenzte Teilnehmerzahl) Frauke Hansen, Domführerin
14.30 Die Glasfenster – Führung und Basteln für Kinder - Kirsten Buhmann und Christiane Kriegsmann-Weisbarth, Kirchenpädagogisches Team
15.00 Die Farben des Kirchenjahres auf den Altarbehängen (auch für Kinder) - Katja Wriedt, Kirchenpädagogisches Team
15.30 Gewölbe und Turm (begrenzte Teilnehmerzahl) - Ina Maria Lützen, Domführerin
15.30 Die Lutherrose (auch für Kinder) - Cornelia Ulrich und Maren Berg, Kirchenpädagogisches Team
16.00 Die Fürstengruft (begrenzte Teilnehmerzahl) - Frauke Hansen, Domführerin
16.00 Epitaphien im Wandel der Zeit - Ursula Lins und Uta Lemaitre, Restauratorinnen
16.30 Die bunte Pracht der Heiligen drei Könige - Reinald Schröder, Domführer
17.00 Orgel Farben – 30 Minuten Orgelmusik zum Ausklang - Christoph G. Schmidt

 

Zuvor an diesem Tag widmet sich der Gottesdienst um 10 Uhr einem besonderen Anlass:

Zum 70. Mal jährt sich die Deportation von 697 Patienten der Schleswiger Psychiatrischen Heilanstalt in die Tötungsanstalt Meseritz-Obrawalde. Die meisten von ihnen wurden dort umgebracht.

Der Gottesdienst wird gestaltet von einem Team aus Mitarbeitern der Fachklinik für Psychiatrie, Angehörigen von Opfern und Pastor Joachim Thieme-Hachmann sowie vom Posaunenchor am Schleswiger Dom.

Denkmal für die Deportierten auf dem Gelände der Fachklinik (Foto: Joachim Thieme-Hachmann)

 

Wenn Sie den St.-Petri-Dom  besuchen wollen, finden Sie hier einige Hinweise.

Der Dom ist derzeit geöffnet von 9 - 17 Uhr.

Wir laden Sie ein zu unseren besonderen Angeboten (noch bis zum 15. September):

  • montags - freitags 16.45 Uhr Reisesegen
  • mittwochs 12 Uhr Mittagsgebet mit Orgelmusik
  • mittwochs 20 Uhr Sommerkonzert
  • sonnabends 12 Uhr Orgel & Besinnung

sowie zu unseren Gottesdiensten sonnabends um 18.30 Uhr und sonntags um 10 Uhr

und zu den Sonderkonzerten

 

Sie erreichen hier:

 
Ev.-Luth. Domgemeinde Schleswig
Norderdomstraße 4 
24837 Schleswig

Telefon: (0 46 21) 98 98 57
Telefax: (0 46 21) 98 98 59

 

 

virtueller Rundgang durch den St. Petri DomDom von oben